Kursdetails

2215320 BU Ökologie in Zeiten des Klimawandels am Beispiel der Region Flensburger Förde

Beginn Mo., 28.03.2022, 13:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 628,00 € (inkl. Hotelkosten, Vorträge und Exkursionen)
Dauer 5 Termine
Kursleitung Martin Willers
Urte Joost-Krüger

Immer Richtung Norden und kurz vor Dänemark rechts ab – so erreichen Sie die Halbinsel Angeln, umschlossen von der Flensburger Förde im Norden, der Ostsee im Osten und der Schlei im Süden. Das Landschaftsbild ist durch das sanfte Relief, die Gewässer, Knicks und kleinen Buchenwälder aufgelockert und harmonisch. Wo früher die Wikinger hausten, genießen heute Tourist*innen ihren Badeurlaub an den weißen Sandstränden der Flensburger Förde, die durch malerische Steilküsten unterbrochen werden. Ein Highlight der Region ist das Naturschutzgebiet Geltinger Birk mit seinen Salzwiesen, seichten Wasserflächen und einem Weidegebiet, wo Wildpferde grasen. Von einer rauen unbewohnten Halbinsel hat sich die Birk bis heute zu einem Areal entwickelt, das in seiner Vielseitigkeit und Eigenart optimale Voraussetzungen für eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt bietet. Beste Voraussetzungen für Naturbeobachtungen und spannende Touren zu Fuß oder per Rad. In dieser Bildungswoche erleben Sie eine Region im Wandel. Sie sind zu Gast im strandnahen Hotel Landhaus Ostseeblick und in der Naturschutz-Station, Falshöft, und erfahren vor Ort, ob und wie sich schützenswerte Natur- und Landschaftspflege mit dem Tourismus vereinbaren lässt – und was die Menschen vor Ort darüber denken. Vorträge und Führungen befassen sich anhand ausgewählter Aspekte von Naturschutz und Kulturpflege mit den Lichtblicken dieses Küstenlandstrichs und der Stadt Flensburg, deren Geschichte einiges mit Rum zu tun hat – und ihrer ganz besonderen Nachbarschaft zu Dänemark.

Unterkunft:
Landhaus Ostseeblick, Kronsgaard (www.landhaus-ostseeblick.sh)
im EZ (DZ möglich) inkl. Vollverpflegung, Tagungsgetränke, Nutzung des Sauna- und Schwimmbadbereichs. Es werden keine Hotelkosten vom Bildungsträger erstattet, u.U. empfiehlt sich eine Reiserücktrittsversicherung.
Eigene Anreise - bitte bringen Sie ein Fahrrad mit – Ausleihe vor Ort möglich

Anmeldeschluss 21.02.22
Abmeldeschluss 31.01.22




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.03.2022
Uhrzeit
13:30 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Ostseeblick, Kronsgaard
Datum
29.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Ostseeblick, Kronsgaard
Datum
30.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Ostseeblick, Kronsgaard
Datum
31.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Ostseeblick, Kronsgaard
Datum
01.04.2022
Uhrzeit
09:00 - 12:30 Uhr
Ort
Seminarhaus Ostseeblick, Kronsgaard