Kursdetails

2212125 Systemische*r Berater*in (VHS)

Beginn Der laufende Lehrgang ist im Juni 2021 gestartet. Er endet im April 2022. Lassen Sie sich bei Interesse für den nächsten Lehrgang vormerken.
Kursgebühr 2450,00 €
Dauer
Kursleitung Kerstin Münch
Berthold Boekhoff

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Menschen, die in sozialer, pädagogischer und beratender Arbeit mit Familien, Teilfamilien oder Paaren arbeiten. Sie verfügen in der Regel über ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Können. Ziel dieses Lehrgangs ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Im Vordergrund steht die Erweiterung der Handlungskompetenzen der Teilnehmenden in ihrer Arbeit mit Familiensystemen. Der Lehrgang umfasst 168 Unterrichtsstunden, zzgl. 20 Unterrichtsstunden Supervision und Familienrekonstruktion (BU). Er schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. bescheinigt.

Die Anmeldephase läuft!



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.