Kursdetails

2222108 Studientag: Die Entwicklung kindlicher Sexualität begleiten Für Teams in Kitas

Beginn , , 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 543,00 € für Gruppen bis zu 10 Personen, für jede weitere Person zzgl. 54,30 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annette Otto

Ausgehend von der Entwicklungspsychologie ist die kindliche Sexualität ein wichtiger Bestandteil gesunder Entwicklung. Über deren typische Merkmale wollen wir uns austauschen. Sexualpädagog*innen vergleichen die Entwicklung der kindlichen Sexualität mit dem Erlernen einer Sprache. Wird die Sprache nicht richtig »erlernt«, bauen weitere Fehler darauf auf und können die spätere Sexualität maßgeblich beeinflussen. Wie können pädagogische Fachkräfte hier eine unbefangene unterstützende Begleitung sein? Dazu gehört, mit Kindern ungezwungen über Sexualität zu sprechen, deren sexuelle Entfaltung zu ermöglichen und gleichzeitig Grenzen im Umgang miteinander zu achten – auch um die Befähigung zu erlangen, sich besser gegen sexualisierte Gewalt zu schützen. Klarheit und Sicherheit und die Bedürfnisse der Kinder stehen dabei im Mittelpunkt. Dieser Studientag soll die Einrichtung darin unterstützen, das o.g. Thema entsprechend der jeweilig vorhandenen Strukturen im pädagogischen Konzept zu verankern.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.