Kursdetails

2222230 BU Abwehr verbal bedrohlicher und physischer Attacken im Beruf

Beginn Mo., 19.12.2022, 08:30 - 11:45 Uhr
Kursgebühr 151,00 € (Gebühr Kleingruppe: 171,00 €)
Dauer 5 Termine
Kursleitung Dr. Elke von Oehsen

Im Beruf kommt es vor, dass Kunden, Lernende oder Antragstellende sich verbal bedrohlich oder physisch aggressiv verhalten. Wer keine Erfahrungen mit solchen Formen der Auseinandersetzung hat, fühlt sich in solchen Situationen hilflos und akut bedroht. Es ist möglich zu lernen, damit umzugehen. Die Interventionsmöglichkeiten reichen vom Einsatz der Sprache, über das Nutzen und Geben von Unterstützung, dem eigenen Auftreten, bis hin zur Anwendung von Bürogegenständen zur Verteidigung oder Schaffung von Fluchtmöglichkeiten. Dabei spielt auch die Anordnung von Gegenständen (Möbeln, Büromaterial usw.) im Raum eine große Rolle. In diesem Bildungsurlaub wird geübt, mit bedrohlichen Situationen durch den Einsatz von Fantasie, Kreativität, Frechheit, Mut, Albernheit oder schlagfertigen Sprüchen umzugehen. Bearbeitet werden praxisbezogene Situationen.




Kursort

MiC, Seminarraum 1

Am Barkhof 10 a
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termine

Datum
19.12.2022
Uhrzeit
08:30 - 11:45 Uhr
Ort
Am Barkhof 10 a, Medienhaus im Campus, Seminarraum 1
Datum
20.12.2022
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Am Barkhof 10 a, Medienhaus im Campus, Seminarraum 1
Datum
21.12.2022
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Am Barkhof 10 a, Medienhaus im Campus, Seminarraum 1
Datum
22.12.2022
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
Am Barkhof 10 a, Medienhaus im Campus, Seminarraum 1
Datum
23.12.2022
Uhrzeit
08:30 - 11:45 Uhr
Ort
Am Barkhof 10 a, Medienhaus im Campus, Seminarraum 1